Reisebüro Stuttgart , Villingen-Schwenningen Tuttlingen

Bodensee
Bodensee

Hier sind zehn mögliche Haltestationen für eine Fahrradtour um den Bodensee im Uhrzeigersinn, beginnend in Überlingen:

  1. Meersburg: Eine malerische Stadt mit einer mittelalterlichen Burg und einem schönen Strandbad.
  2. Konstanz: Eine lebhafte Universitätsstadt mit einer reichen Geschichte, einem beeindruckenden Münster und vielen Geschäften und Restaurants.
  3. Bregenz: Eine österreichische Stadt am östlichen Ufer des Sees mit einem schönen Hafen und einem beeindruckenden Bergpanorama.
  4. Lindau: Eine Inselstadt mit einer beeindruckenden Altstadt, einem Leuchtturm und vielen Cafés und Restaurants.
  5. Friedrichshafen: Eine Stadt mit einem großen Hafen, einem interessanten Zeppelin-Museum und vielen Fahrradwegen entlang der Uferpromenade.
  6. Überlingen: Der Ausgangspunkt der Tour und eine Stadt mit einer schönen Altstadt, einem Schloss und einem großen Wochenmarkt.
  7. Stein am Rhein: Eine mittelalterliche Stadt am Untersee mit einer beeindruckenden Altstadt und vielen Cafés und Restaurants.
  8. Konstanz-Litzelstetten: Ein ruhiger Vorort von Konstanz mit einem schönen Strand und einem Naturschutzgebiet.
  9. Arbon: Eine Stadt am Schweizer Ufer des Sees mit einer langen Seepromenade und vielen Geschäften und Restaurants.
  10. Radolfzell: Eine Stadt mit einer malerischen Altstadt, einem großen Hafen und vielen Radwegen entlang des Sees.

Natürlich gibt es viele weitere schöne Haltestationen am Bodensee, aber hoffentlich gibt dir diese Liste einige Ideen für deine Fahrradtour!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Reisebüro Stuttgart , Villingen-Schwenningen Tuttlingen